Alkohol und Drogen

Polizei zieht drei Männer aus dem Verkehr

05.12.2022 | Stand 05.12.2022, 12:23 Uhr

Die Polizei in Ingolstadt kontrollierte die Verkehrsteilnehmer. Foto: dpa

In den späten Abendstunden des zweiten Advents hat die Polizei in Ingolstadt mehrere Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Drogen und Alkohol war laut Polizei bei den kontrollierten Fahrern im Spiel.

Kurz vor 20 Uhr wurde am Brückenkopf ein 67-jähriger Autofahrer kontrolliert. Ein Schnelltest ergab laut Polizei einen Wert von fast einem Promille. Zwei Stunden später hielten Polizisten einen 30-jährigen E-Scooter-Fahrer Auf der Schanz an. Ergebnis des Schnelltest: Laut Polizei mehr als 0,5 Promille.

Gegen 22.45 Uhr missachtete ein 18-jähriger Motorradfahrer vor den Augen einer Polizei das Rotlicht an der Friedhofstraße/Westlichen Ringstraße. Ein Drogenvortest verlief positiv. Der junge Mann musste zur Blutentnahme.

bli