Feuerwerk löst Feldbrand aus

02.08.2020 / 09:14
Raketen abgeschossen
FW3
FW3 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Am Samstagnachmittag kam es im Landkreis Eichstätt nahezu zeitgleich zu zwei Feldbränden.

Gegen 14.45 Uhr wurde die Feuerwehr aus Dollnstein zu einem Feldbrand östlich von Dollnstein gerufen. Vor Ort konnten die 15 eingesetzten Feuerwehrleute feststellen, dass 200 Quadratmeter Weizenfeld in Brand standen.

Nachdem der Brand durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden konnte, konnte durch die Polizei die Brandursache ermittelt werden. Ausgelöst wurde der Brand durch Feuerwerksraketen, die bei den herrschenden heißen Temperaturen gedankenlos abgeschossen wurden.

Laut Zeugenaussagen suchten die Brandverursacher nach dem Feuerausbruch schnell und unerkannt das Weite. Am Feld entstand Schaden in Höhe von rund 2.000  Euro Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (0 84 21) 97 70 - 0 zu melden.

Eine Stunde später, gegen 15.45 Uhr, brannte bei Buchenhüll ein 2.000 Quadratmeter großes abgedroschenes Feld nieder. Laut Angaben des 46-jährigen Feldarbeiters aus dem Landkreis Eichstätt entzündete sich sein Acker bei Drescharbeiten selbst. Die 28 eingesetzten Feuerwehrleute der Feuerwehren aus Eichstätt und Buchenhüll hatten den Brand schnell unter Kontrolle und nacheiner Stunde vollständig abgelöscht. Bei beiden Bränden wurde niemand verletzt.

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren