Corona-Fälle fast verdoppelt

25.03.2020 / 16:47
Jetzt sind in Ingolstadt 27 Personen positiv getestet worden
Labor
Labor (Autor: Michael Bührke / pixelio.de)

(ty) Die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten in Ingolstadt hat sich gestern fast verdoppelt. Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet aktuell 27 positiv getestete Fälle. Gestern waren es noch 15. Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit acht Patienten behandelt, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Zwei Patienten liegen isoliert auf der Intensivstation, sechs Patienten isoliert auf der Infektionsstation. Zwei weitere Patienten konnten nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt in häusliche Quarantäne entlassen werden.

Im Trend
Corona
28.03.2020 / 09:12
In China läuft die Produktion wieder an – Aber Vorsicht vor einer zweiten Infektionswelle ist geboten
Mehr erfahren
Schutzmaske
30.03.2020 / 17:19
Bürger sollen Mundschutzmasken tragen und sie selber nähen
Mehr erfahren
Intensivstation
01.04.2020 / 08:56
Experten rechnen mit einer drastisch steigenden Zahl an massiv Erkrankten
Mehr erfahren
Produktion A4
30.03.2020 / 18:48
An den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm wird die Kurzarbeit um eine Woche bis zum 12.
Mehr erfahren
Labor
28.03.2020 / 16:42
Derzeit sind 76 Personen positiv getestet, weitere vier sind bereits wieder genesen
Mehr erfahren
Einkauf3
28.03.2020 / 08:32
Vorher keine Lockerungen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie
Mehr erfahren