Asche falsch entsorgt - Brand einer Papiertonne

02.12.2019 / 08:31
(ty) Da offensichtlich ein Eimer mit Asche in eine Papiertonne gekippt wurde, kam es am Sonntag gegen 11. 15 Uhr zu einem Brandausbruch in der Tonne und zwei Kunststoff-Tonnen, die unter einem Vordach auf einem Grundstück an der Johann-Lutz-Straße in Karlshuld standen.
fw1
fw1 (Autor: SCHMATLOCH)

Der Brand wurde von einem Nachbarn festgestellt und von der verständigten Feuerwehr gelöscht, wie die Polizei berichtet. Es entstand kein Personen- oder Gebäudeschaden. Die Polizei ermittelt nun gegen den Verursacher wegen einem Verstoß gegen die Verordnung zur Verhütung von Bränden.

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren