Lastwagen übersieht auf der B300 Rollerfahrerin

50-Jährige schwer verletzt

14.06.2022 | Stand 14.06.2022, 10:06 Uhr
Rettungswagen −Foto: Schmatloch

Ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Rollerfahrerin ereignete sich gestern gegen 11.40 Uhr auf der B 300 bei Dörfl. Ein 44-Jähriger aus Geisenfeld fuhr von Dörfl mit seinem Sattelzug auf die B300 in Richtung Reichertshofen ein und übersah dabei eine 50-jährige Rollerfahrerin aus dem Landkreis Eichstätt, die mit ihrem Gefährt auf der B 300 in Richtung Geisenfeld fuhr. Glücklicherweise fuhr der Lastwagenfahrer mit geringer Geschwindigkeit. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau dennoch schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Ingolstadt. Am Einsatzort waren neben einem Rettungshubschrauber noch Notarzt und vier Einsatzkräfte der Feuerwehr Hög. (ty)