Folgenreicher Sprung

31.01.2019 / 09:33
Elfjähriger nach Sturz in Entwässerungsgraben mit Unterkühlung und Verletzungen im Krankenhaus (ty) Ein elfjähriger Junge wurde gestern Nachmittag nach einem Sturz in einen Entwässerungsgraben mit Verletzungen und Unterkühlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Junge wollte über einen etwa 1,5 Meter tiefen Bewässerungsgraben springen. Dabei rutschte er aus und fiel rückwärts in den Graben.

Elfjähriger nach Sturz in Entwässerungsgraben mit Unterkühlung und Verletzungen im Krankenhaus

(ty) Ein elfjähriger Junge wurde gestern Nachmittag nach einem Sturz in einen Entwässerungsgraben mit Verletzungen und Unterkühlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Junge wollte über einen etwa 1,5 Meter tiefen Bewässerungsgraben springen. Dabei rutschte er aus und fiel rückwärts in den Graben. Die Eltern fanden ihren Sohn etwa 10 Minuten später auf dem Rücken liegend im knöchelhohen Wasser und setzten einen Notruf ab. Der Elfjährige, der sich aufgrund starker Schmerzen nicht selbst befreien konnte, wurde schließlich von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Geisenfeld geborgen. Mit Prellungen und einer Unterkühlung wurde er mit em Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.

Im Trend
Karte
11.01.2021 / 16:04
Interaktive Online-Karte zeigt 15-Kilometer-Grenze für eingeschränkten Bewegungsradius
Mehr erfahren
Symbolbild Corona
14.01.2021 / 09:16
Corona-Inzidenz in 30 bayerischen Landkreisen und Städten über 200
Mehr erfahren
Produktion A4
14.01.2021 / 14:41
Lieferengpässe bei Halbleitern sorgen für Produktionseinschränkungen
Mehr erfahren
Villa
12.01.2021 / 07:33
Peter Jackwerth verkauft sein Anwesen an Unternehmer – Stadt machte vom Vorkaufsrecht keinen Gebrauch
Mehr erfahren
Symbolbild Corona
10.01.2021 / 14:09
Inzidenz überschreitet heute auch laut LGL den Wert von 200
Mehr erfahren
Karte
11.01.2021 / 18:50
Stadt hat sich mit dem bekannt gegebenen Termin von morgen 0 Uhr getäuscht
Mehr erfahren