Fahrer betrunken: BMW überschlägt sich

20.06.2021 | Stand 20.06.2021, 16:07 Uhr
−Foto: Heinz Reiß

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der B300 zwischen Geisenfeld und Langenbruck ein Unfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

(ty) Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr ist der Fahrer eines schwarzen BMWs auf der B300 im Waldstück zwischen Geisenfeld und Langenbruck von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen.

Aus ersten Informationen der Polizei geht hervor, dass der 44-jährige Fahrer aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen alkoholisiert war. Er und seine beiden Mitfahrer wurden dem Vernehmen nach leicht verletzt in ein Krankenhaus in der Nähe gebracht. Der Fahrer wird eine Blutentnahme über sich ergehen lassen müssen.
Sein schwarzer BMW hatte nur noch Totalschaden, die Schadenshöhe liegt ersten Schätzungen zufolge bei rund 10.000 Euro. Die Feuerwehr war vor Ort, die B300 war nur kurzzeitig gesperrt.

URL: https://www.ingolstadt-today.de/news/fahrer-betrunken-bmw-ueberschlaegt-sich-988624
© 2021 Ingolstadt-Today.de