Explosion in Neumarkt

Nach Unfall mit Gas-Grill: Mann erliegt in Klinik seinen Verletzungen

05.08.2022 | Stand 05.08.2022, 15:33 Uhr

Die Schadenshöhe nach der Explosion einer Gasflasche wurde von der Polizei noch einmal nach oben korrigiert und dürfte wohl im sechsstelligen Bereich liegen. Foto: Vifogra

Nach einer Verpuffung mit einem Gas-Grill in der Nacht auf Freitag in Neumarkt in der Oberpfalz ist ein Mann nun seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt zur Brandursache.



Wie die Polizei in der Nacht mitteilte, wurde um kurz nach 1:30 Uhr Rauchentwicklung im Bereich der Weinberger Straße mitgeteilt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kamen zum Einsatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es auf dem Balkon im Erdgeschoss des Mehrparteienhauses beim Zubereiten von Speisen auf einem Gasgrill zu einer Verpuffung.

Der genaue Grund dafür ist noch unklar. Es könnte sich sowohl um einen Bedienfehler, als auch um eine technische Ursache gehandelt haben, so die Polizei. Der 58-jährige Wohnungsinhaber erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Am Vormittag erlag er seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei mittags mit.

Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich

Weitere sieben Personen, darunter zwei Ersthelfer, erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Neben mehreren Streifen der Polizeiinspektion Neumarkt waren in der Nacht auch rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Die Retter holten eine Person aus der Wohnung und stellten sicher, dass keine weiteren Menschen durch das Feuer in Gefahr waren. Die Wohnung war Gottschalks Aussagen nach zwar komplett verraucht; das Feuer richtete an den angrenzenden Türen, Fensterscheiben, Rollos und der Küche erhebliche Schäden an. Die Feuerwehr verhinderte aber, dass sich das Feuer weiter in der Wohnung ausbreitete.

Die Schadenshöhe dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Die weiteren Ermittlungen in diesem Brandfall werden von der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg geführt.

ce/lm


URL: https://www.ingolstadt-today.de/news/nach-unfall-mit-gas-grill-mann-erliegt-in-klinik-seinen-verletzungen-6488379
© 2022 Donaukurier.de