Ingolstadt

36 Corona-Neuinfektionen in Ingolstadt

17.09.2021 | Stand 17.09.2021, 16:02 Uhr
Corona-Tests −Foto: Pixabay

Das Gesundheitsamt Ingolstadt meldet 36 neue Corona-Fälle seit der gestrigen Meldung, darunter drei Schüler und Schülerinnen. Aktuell sind damit 379 Menschen in Ingolstadt nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. 

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des RKI bei 83,2. 
Die Krankenhausampel, die maßgeblich für Corona-Maßnahmen der Regierung ist, steht derzeit auf Grün.
Sollten innerhalb von sieben Tagen mehr als 1200 Covid-Patienten in Krankenhäuser eingeliefert werden, springt die Ampel auf Gelb. Werden mehr als 600 Covid-Patienten auf den Intensivstationen in Bayern behandelt, schaltet die Ampel auf Rot.
Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit 32 Patienten behandelt, die Covid-19 positiv sind. Acht Patienten liegen auf der Intensivstation, sechs werden beatmet. 
Seit Beginn der Pandemie haben sich nachweislich 7201 Menschen in Ingolstadt mit dem Virus infiziert, davon gelten 6696 bereits als genesen. 126 Menschen sind gestorben. DK

 
 

URL: https://www.ingolstadt-today.de/news/36-corona-neuinfektionen-in-ingolstadt-1028796
© 2022 Ingolstadt-Today.de