Nach drei Jahren Abstinenz ist es endlich wieder Zeit für das Taktraumfestival

Weniger Mainstream, mehr Einzigartigkeit

05.07.2022 | Stand 05.07.2022, 7:23 Uhr
−Foto: Taktraumfestival GmbH - Franziska Märkl

Am 29. und 30. Juli laden die Veranstalter zum neunten Mal auf das Reduit Tilly in traumhafter Lage an der Donau in Ingolstadt und präsentieren diverse Kultur und ihre fantastische Musikauswahl. Das Taktraumfestival vereint inzwischen Musikbegeisterte aus ganz Deutschland, die unabhängig vom Mainstream ein einzigartiges musikalisches Programm zu schätzen wissen. Neben dem musikalischen Programm gibt es einen künstlerischen Handwerksmarkt, Licht Installationen, Kunst, eine fein sortierte Auswahl an Getränken und Speisen und natürliche eine TRF Deko mit viel Liebe zum Detail.

„Weniger Kommerz und Mainstream - mehr Einzigartigkeit“ lautet die erfolgsversprechende Devise dieser Veranstaltung. So wird musikalisch auch dieses Jahr wieder besonders viel Wert auf die Qualität der einzelnen Künstler gelegt. Auftritte von Bands und DJs diverser Musikgenres und die Vermischung lokaler Musiker mit überregional bekannten Acts garantieren ein ansprechendes und besonderes Programm.

Weitere Infos auf der Website (Link: www.taktraumfestival.de) oder auf unseren Social Media Kanälen. (ty)