Welcher Depp baut aus einem Defibrilator die Batterie aus?

08.01.2020 / 09:03
28-jähriger Schrobenhausener muss sich wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung verantworten
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Der Täter, der in der Nacht auf den 6. Januar aus dem Defibrilator in der Schrobenhausener Bank in der Lenbachstraße die Batterie entwendete, ist ermittelt. Es handelt sich hierbei um einen 28-jährigen Schrobenhausener. Er konnte anhand der Videoaufzeichnung identifiziert werden, weil er in der Nacht bei einem anderen polizeilichen Einsatz in der Lenbachstraße auffällig geworden war. Er war stark alkoholisiert und hilferufend anderen Passanten aufgefallen, die die Polizei verständigt hatten. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl und gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Im Trend
ICE
07.07.2020 / 15:15
Aufgrund des tödlichen Ereignisses waren alle Gleise gesperrt
Mehr erfahren
Fußgängerzone
08.07.2020 / 10:43
Die vielfach gescholtenen Parkgebühren in Ingolstadt sind kaum der Grund für die mangelnde ...
Mehr erfahren
Presswerk
11.07.2020 / 07:23
(ty) Noch warten viele Audi-Beschäftigte darauf, mit der langsam Einzug haltenden Normalität ...
Mehr erfahren
Autoklau
08.07.2020 / 09:14
Zwei polnische Staatsbürger als mutmaßliche Autodiebe von Pfaffenhofen verhaftet
Mehr erfahren
Polizeihubschrauber
07.07.2020 / 09:47
Groß angelegte Suchaktion: Zehnjähriger Schüler aus Buxheim über Stunden vermisst
Mehr erfahren
Presswerk
10.07.2020 / 14:01
Die Prüfgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC) hat Audi bewertet.
Mehr erfahren