Welcher Depp baut aus einem Defibrilator die Batterie aus?

08.01.2020 / 09:03
28-jähriger Schrobenhausener muss sich wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung verantworten
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Der Täter, der in der Nacht auf den 6. Januar aus dem Defibrilator in der Schrobenhausener Bank in der Lenbachstraße die Batterie entwendete, ist ermittelt. Es handelt sich hierbei um einen 28-jährigen Schrobenhausener. Er konnte anhand der Videoaufzeichnung identifiziert werden, weil er in der Nacht bei einem anderen polizeilichen Einsatz in der Lenbachstraße auffällig geworden war. Er war stark alkoholisiert und hilferufend anderen Passanten aufgefallen, die die Polizei verständigt hatten. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl und gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren