Welcher Depp baut aus einem Defibrilator die Batterie aus?

08.01.2020 / 09:03
28-jähriger Schrobenhausener muss sich wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung verantworten
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Der Täter, der in der Nacht auf den 6. Januar aus dem Defibrilator in der Schrobenhausener Bank in der Lenbachstraße die Batterie entwendete, ist ermittelt. Es handelt sich hierbei um einen 28-jährigen Schrobenhausener. Er konnte anhand der Videoaufzeichnung identifiziert werden, weil er in der Nacht bei einem anderen polizeilichen Einsatz in der Lenbachstraße auffällig geworden war. Er war stark alkoholisiert und hilferufend anderen Passanten aufgefallen, die die Polizei verständigt hatten. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl und gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Im Trend
Symbolbild Blaulicht
20.01.2020 / 11:14
35-Jähriger wird Opfer von vier Männern, die ihn mit einem Messer zwingen, seine Geldbörse ...
Mehr erfahren
Umgehung
23.01.2020 / 08:05
Das Staatlichen Bauamt stellte die Pläne für eine Ortsumfahrung Unsernherrn vor – Doch die dauert ...
Mehr erfahren
Audi2
25.01.2020 / 09:11
Wegen fehlender Teile gibt es offenbar Probleme beim Bau des Audi e-tron
Mehr erfahren
Kellerhals
21.01.2020 / 16:59
Jürgen Kellerhals bewirbt sich um Aufsichtsratsposten bei Ceconomy
Mehr erfahren
Unfall24
24.01.2020 / 14:40
Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer trug leichte Verletzungen davon
Mehr erfahren
Immelmann
23.01.2020 / 08:55
Diskussionsabend: Initiative „Ingolstädter Erklärung“ hinterfragt Sinn und Zweck der Ankerzentren
Mehr erfahren