Die Corona-Zahlen von Ingolstadt

Weitere 147 Neuinfektionen

25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 15:08 Uhr
Symbolbild Coronavirus −Foto: Pixabay

Seit gestern gibt es in Ingolstadt 147 neue Corona-Fälle, darunter 34 Schüler aus verschiedenen Schularten, eine Betreuungskraft für Schüler, ein Kita-Kind und eine Betreuungskraft. Die Inzidenz liegt laut RKI heute bei 582,7. Die Inzidenz bildet die Fälle der vergangenen sieben Tagen pro 100 000 Einwohner ab.

Das Gesundheitsamt der Stadt meldet folgende Fallzahlen: Aktuell Infizierte: 1647 Personen, Genesene: 9144 Personen, Gestorbene: 162 Personen, Fälle insgesamt: 10 953.

Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit 65 Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. 14 Patienten liegen auf der Intensivstation, sieben werden beatmet. Im Leitstellenbereich Ingolstadt sind von 117 verfügbaren Intensivbetten 105 belegt, die Auslastung beträgt somit 89,7 Prozent. Das LGL Bayern veröffentlicht wöchentlich für den Freistaat eine 7-Tages-Inzidenz von Geimpften und Ungeimpften. Demnach beträgt die derzeit für Geimpfte 113, für Ungeimpfte 1726 Infizierte pro 100 000 Einwohner. (ty)