Was Sie wissen sollten

16.09.2020 / 08:28
Wissenswertes aus Ingolstadt und der Region
kurz
kurz

Stadtspitze lädt zum Gespräch 

Oberbürgermeister Christian Scharpf hat angekündigt, künftig einmal im Monat am Samstagvormittag an einem Stand in der Fußgängerzone präsent zu sein, um für die Bürger ansprechbar zu sein. Der OB und die beiden Bürgermeisterinnen Dorothea Deneke-Stoll und Petra Kleine wollen auf diesem Weg niederschwellige Kontaktaufnahmen und Gespräche mit Bürgern ermöglichen. Die ersten Termine sind Samstag, 19. September, Samstag, 17. Oktober und Samstag, 14. November, jeweils von 10 bis 12 Uhr. „Aufgrund der ersten Messe Bio Regio ist der Stand am kommenden Samstag auf dem Rathausplatz zu finden“, meldet die Pressestelle. „Für die folgenden Termine an der Theresienstraße/Ecke Schliffelmarkt.“

Im Trend
r1
13.09.2020 / 12:02
48-Jährger wollte schlichten und musste mit gebrochenem Ellbogen ins Krankenhaus
Mehr erfahren
Familie Hasler
16.09.2020 / 08:58
Familie Hasler übernimmt die Flyts Bar in der Grießmühlstraße
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
12.09.2020 / 12:26
Mehrmaliger Übergriff durch eine etwa zehnköpfige Gruppe junger Männer
Mehr erfahren
Fritz Dippert
13.09.2020 / 12:07
Nach Corona-Sperre: Durststrecke für Ingolstädter Kneipen- und Barbetreiber endet
Mehr erfahren
Kontrolle
13.09.2020 / 12:14
Mehrere E-Scooter-Fahrer betrunken unterwegs
Mehr erfahren
r1
16.09.2020 / 11:34
Unfall in der Ettinger Straße – Mann musste mit Hebekissen befreit werden
Mehr erfahren