Von Kuh überrannt

22.11.2020 / 10:15
60-jähriger Landwirt ins Klinikum gebracht
(Autor: Wolf)

(ty) Am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr wollte ein 60-jähriger Landwirt in Eitensheim zusammen mit seinem 33-jährigen Sohn eine Kuh in einen Klauenstand bringen. Dabei gelang es der Kuh, durch das Fanggitter des Standes zu schlüpfen.

Anschließend überrannte sie den Landwirt. Der Mann war kurzzeitig bewusstlos und musste mit mittelschweren Verletzungen im Kopf- und Rückenbereich vom Rettungsdienst ins Klinikum Ingolstadt gebracht werden.

Im Trend
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
Café Moritz
24.11.2020 / 12:33
Amtsgericht hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet - Stadt wird wohl neuen Betreiber ...
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
23.11.2020 / 11:49
Verpuffung wegen undichtem Sicherheitsventil
Mehr erfahren
Schild
27.11.2020 / 05:17
Gredinger Werkstattbesitzer will in seinem Laden keine Menschen mit Maske sehen - Vor allem den ...
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren