Verstehen muss man die Regeln nicht

23.05.2020 / 10:58
Am Montag dürfen die Restaurants wieder öffnen – Bis 22 Uhr innen und nur bis 20 Uhr draußen
Le Café
Le Café (Autor: Schmatloch)

(ty) Verstehen muss man die Lockerungen der Corona-Beschränkungen, wie sie in Bayern vollzogen werden, wohl nicht unbedingt. Am kommenden Montag dürfen die Restaurants unter den üblichen Sicherheitsauflagen wieder öffnen. Bis 22 Uhr. Während draußen bei der Außengastronomie um 20 Uhr Schluss ist. 

Das Corona-Virus hält sich tagsüber offenbar gerne in geschlossenen Räumen auf. Aber ab 20 Uhr drängt es ins Freie. Und um 22 Uhr kriecht es wieder zurück ins Warme. Doch Spaß beiseite: Andreas Podbielski, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene an der Universitätsmedizin Rostock, warnt angesichts der bevorstehenden Öffnung der Lokale davor, im Inneren zu sitzen. Seiner Ansicht nach wird das Coronavirus wird maßgeblich über die Luft übertragen. Deswegen sei es allemal sicherer, draußen zu sitzen, da der natürliche Luftzug eine gewisse Sicherheit biete.

Anders im Inneren eines Lokals. Dort sitzen die Gäste ohne Masken am Tisch und könnten sich gegebenenfalls gegenseitig anstecken. Selbst eine Belüftung des Lokals „alle sechs bis zehn Minuten“ wäre laut Podbielski keine hundertprozentige Garantie.

Auch wenn die Ansichten von Andreas Podbielski vielleicht von übersteigerter Sorge getragen sind, so bleibt es Fakt, dass die Ansteckungsgefahr im Freien deutlich geringer ist. Warum man in Bayern also draußen um 20 Uhr dichtmachen muss und sich nach drinnen begeben muss, das bleibt ein Geheimnis der Regierung.

Ärgerlich in jedem Fall für viele Wirte, die ob der Abstandsregeln ihre Lokale bis zur Hälfte der Sitzplätze befreien müssen und dementsprechend weniger Umsatz machen können. Deswegen planen einige Restaurants, ihre Tische per Reservierung in zwei Chargen zu vergeben, um sie zweimal am Abend belegen zu können. 

Im Trend
Impfen
01.12.2020 / 07:03
Versorgungsarzt: Gut durchgeplant, könnten im Orbansaal täglich mehrere Hundert geimpft werden - ...
Mehr erfahren
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
04.12.2020 / 11:21
Am Pfaffenhofener Volksfestplatz
Mehr erfahren
Produktion A4
02.12.2020 / 08:29
Arbeitslosigkeit in der Region ist im November leicht zurückgegangen
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren