Ingolstädter Nordwesten
Unbekannte beobachtete Unfall: Polizei sucht bestimmte Zeugin

10.06.2024 | Stand 10.06.2024, 17:19 Uhr

Die Polizei sucht vor allen nach einer bestimmten Zeugin. Foto: Murat Marijan/dpa

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Verkehrsunfall an der Einmündung Ettinger Straße – Dr.-Ludwig-Kraus-Straße im Ingolstädter Nordwesten am Audiwerk in der Nacht auf Sonntag beobachtet haben.

Laut Polizeibericht fuhr gegen 0.15 Uhr eine 17-Jährige zusammen mit einer berechtigten Begleitperson mit ihrem Auto auf dem Linksabbiegerfahrstreifen der Ettinger Straße in Fahrtrichtung Dr.-Ludwig-Kraus-Straße.

Wegen der zu dieser Zeit abgeschalteten Ampel galt für sie das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“. Weil sie dennoch weiterfuhr, stieß ihr Auto mit dem eines 23-Jährigen zusammen, der auf der Dr.-Ludwig-Kraus-Straße in nördlicher Fahrtrichtung unterwegs war.

In seinem Auto saßen zwei weitere Passagiere. Beim Zusammenstoß wurden drei Personen leicht verletzt und von einem Rettungsdienst ambulant behandelt.

Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. Beide Autos wurden abgeschleppt. „Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass der Verkehrsunfall durch eine bislang unbekannte Zeugin beobachtet wurde“, teilt die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt mit.

Diese Zeugin wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (0841) 93434410 zu melden.

DK