Aktualisiert: Um 4 Uhr schlägt der Region die Stunde

09.02.2020 / 09:31
Sturmtief „Sabine“ erfasst die Region ab Montag Nacht
Gewitter
Gewitter (Autor: Radka Schöne / pixelio.de)

(ty) Um 4 Uhr schlägt der Region die Stunde. Dann soll das Orkantief „Sabine“ durch die Landkreise und Ingolstadt fegen. Das jedenfalls erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in einer amtlichen Warnung, die er heute veröffentlicht hat. Ingolstadt sowie die Landkreise Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt machen den neuesten Vorhersagen ab 4 Uhr Bekanntschaft mit dem Orkan, der indes nicht so dramatisch ausfallen soll wie das Sturmtief „Kyrill“ vor ein paar Jahren. Das Ganze kann nach den jüngsten Prognosen des Deutschen Wetterdienstes bis Monatg 18 Uhr dauern. Und zum Trost: „Sabine“ sei ein Winterorkan, wie er etwa alle zwei Jahre vorkomme, aber kein „Rekordsturm".

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren