Aktualisiert: Um 4 Uhr schlägt der Region die Stunde

09.02.2020 / 09:31
Sturmtief „Sabine“ erfasst die Region ab Montag Nacht
Gewitter
Gewitter (Autor: Radka Schöne / pixelio.de)

(ty) Um 4 Uhr schlägt der Region die Stunde. Dann soll das Orkantief „Sabine“ durch die Landkreise und Ingolstadt fegen. Das jedenfalls erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in einer amtlichen Warnung, die er heute veröffentlicht hat. Ingolstadt sowie die Landkreise Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt machen den neuesten Vorhersagen ab 4 Uhr Bekanntschaft mit dem Orkan, der indes nicht so dramatisch ausfallen soll wie das Sturmtief „Kyrill“ vor ein paar Jahren. Das Ganze kann nach den jüngsten Prognosen des Deutschen Wetterdienstes bis Monatg 18 Uhr dauern. Und zum Trost: „Sabine“ sei ein Winterorkan, wie er etwa alle zwei Jahre vorkomme, aber kein „Rekordsturm".

Im Trend
22.02.2020 / 12:16
Familiendrama in Manching: Die beiden toten Kinder fand die Polizei im Auto der Frau, die offenbar ...
Mehr erfahren
17.02.2020 / 12:05
Polizei nahm auf Flohmarkt in Ingolstadt sieben Personen wegen des Verdachts der Hehlerei fest
Mehr erfahren
Lara
17.02.2020 / 12:12
Unbekannte haben am Samstag offenbar eine Malteser-Hündin vom Penny-Parkplatz in der Weningstraße ...
Mehr erfahren
Schnee
18.02.2020 / 17:14
CSU präpariert eine Rodelbahn durch die Goldknopfgasse
Mehr erfahren
Stadler
17.02.2020 / 08:06
Bis dahin müssen Anwälte von Rupert Stadler ihre Stellungnahme zur Anklageschrift abgegeben haben ...
Mehr erfahren
23.02.2020 / 16:34
Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die 38-jährige Mutter ihre beiden ...
Mehr erfahren