Tankstellenangestellte angegriffen

09.12.2019 / 09:21
(ty) Am Sonntagnachmittag fiel ein 41-Jähriger aus Kelheim mehrfach unangenehm bei einer Kelheimer Tankstelle auf. Am Ende wurde er sogar handgreiflich und verletzte eine Mitarbeiterin.

Bereits um 16.30 Uhr wurde dem Mann Hausverbot erteilt, wie die Polizei berichtet. Gegen 17 Uhr kam der 41-Jährige jedoch zurück und ging auf eine Angestellte los. Als er erneut der Tankstelle verwiesen wurde, warf er mit einer Geldauflageschale nach der Frau und traf sie am Fuß. Der Täter stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. Die Polizei ermittelt wegen Gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruch.

Im Trend
Familie Hasler
16.09.2020 / 08:58
Familie Hasler übernimmt die Flyts Bar in der Grießmühlstraße
Mehr erfahren
Volksfest Ingolstadt
18.09.2020 / 18:43
Gesundheitsamt erteilt Ausnahmegenehmigung für Schausteller
Mehr erfahren
20.09.2020 / 08:27
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholfahrten
Mehr erfahren
r1
16.09.2020 / 11:34
Unfall in der Ettinger Straße – Mann musste mit Hebekissen befreit werden
Mehr erfahren
hub1
16.09.2020 / 14:58
Totalsperre nach einem schweren Unfall auf der A9 bei Denkendorf aufgehoben
Mehr erfahren