Studio ist nicht gleich Studio

21.05.2020 / 13:51
EMS-Studios dürfen in Bayern wieder öffnen: Ein Betreiber aus Pfaffenhofen hatte geklagt und Recht bekommen
Studio
Studio (Autor: Schmatloch)

(ty) Sind die sogenannten EMS-Studios eigentlich mit klassischen Fitness-Studios vergleichbar? Diese Frage haben sich sicher noch nicht viele gestellt. In Corona-Zeiten erlangt sie aber unverhoffte Bedeutung. Denn genau wie Fitness-Studios sind auch Elektro-Muskel-Stimulations-Studios von den verordneten Betriebsschließungen im Zuge der Pandemie-Bekämpfung betroffen gewesen. Dagegen hat sich ein EMS-Studio aus Pfaffenhofen gerichtlich zur Wehr gesetzt - und das mit Erfolg.

Das Bayerische Verwaltungsgericht in München entschied in der Sache nämlich, dass derartige Studios "nicht unter den Begriff der ,Fitness-Studios und ähnlichen Einrichtungen' im Sinne der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung fallen", wie die mit dem Antrag betraute Anwaltskanzlei Chiappa und Hauser auf ihrer Internetseite erklärt. Das Pfaffenhofener Studio, namentlich die Formerei, teilt mit, dieser Beschluss sei ein "großer Funken Hoffnung".

Hintergrund: In einem klassischen Fitness-Studio werden in aller Regel Sportgeräte zur Verfügung gestellt, welche von vielen Sportlern gemeinsam und in einem Raum genutzt werden können. Zudem ist dafür meist keine Anmeldung erforderlich. Und genau das sind die Knackpunkte. Wie das Pfaffenhofener EMS-Studio schreibt, sei ein Training nur nach Terminvereinbarung möglich. Menschenansammlungen sind also unwahrscheinlich. Zudem dürfe erst dann eingetreten werden, wenn das vorherige Einzeltraining abgeschlossen und der Kunde aus dem Studio ist. "Der Zugang wird jederzeit gesteuert und ist vollständig nachvollziehbar und kontrolliert", teilt das Studio mit.

Dies reichte dem Münchner Gericht offensichtlich. Am Ende stellte es fest, dass das Angebot des Personaltrainings auch in der aktuellen Zeit in Ordnung ist. Die Entscheidung hat zudem allgemeine Wirkung und somit weit über Pfaffenhofen hinaus. Mit dem Beschluss ist es allen EMS-Studios im Freistaat wieder möglich zu öffnen und ihre Dienstleistung anzubieten - unter Einhaltung von strengsten Hygienemaßnahmen, versteht sich.

Im Trend
Audirpoduktion
19.01.2021 / 07:32
Fake News per Sprachnachricht: Unbekannter verbreitet Gerücht über den totalen Lockdown
Mehr erfahren
Peter Mosch
19.01.2021 / 07:45
Audi-Betriebsratschef Peter Mosch äußert sich zur Kurzarbeit
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
21.01.2021 / 07:28
Eilversammlung: Teilnehmer äußern Unmut zu verlängertem Lockdown
Mehr erfahren
Audi1
20.01.2021 / 07:16
Im Audi-Prozess kommen nun Zeugen und Gutachter zu Wort
Mehr erfahren
Bilanz
18.01.2021 / 07:32
Gärtnerei in Unsernherrn vor dem Aus
Mehr erfahren