Symbolbild Polizeiauto

Spaziergang auf Bundesstraße führt zur Festnahme

01.12.2019 / 09:17
46-Jähriger auf der B16a unterwegs

(ty) Besorgte Verkehrsteilnehmer setzten einen Notruf ab, weil ihnen auf der Bundesstraße 16a bei Vohburg ein Spaziergänger aufgefallen war. Der 46-jährige Mann aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen war nach Angaben der Polizei dort zu Fuß unterwegs. Die Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung der Personalien des Mannes fest, dass durch die Staatsanwaltschaft Chemnitz ein Haftbefehl gegen den 46-Jährigen bestand. Der Mann wurde zur weiteren Abklärung des Sachverhalts auf die hiesige Polizeidienststelle gebracht und im Anschluss an die Behörden in Chemnitz überstellt.

Im Trend
Symbolbild Blaulicht
20.01.2020 / 11:14
35-Jähriger wird Opfer von vier Männern, die ihn mit einem Messer zwingen, seine Geldbörse ...
Mehr erfahren
Umgehung
23.01.2020 / 08:05
Das Staatlichen Bauamt stellte die Pläne für eine Ortsumfahrung Unsernherrn vor – Doch die dauert ...
Mehr erfahren
Audi2
25.01.2020 / 09:11
Wegen fehlender Teile gibt es offenbar Probleme beim Bau des Audi e-tron
Mehr erfahren
Kellerhals
21.01.2020 / 16:59
Jürgen Kellerhals bewirbt sich um Aufsichtsratsposten bei Ceconomy
Mehr erfahren
Unfall24
24.01.2020 / 14:40
Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer trug leichte Verletzungen davon
Mehr erfahren
Immelmann
23.01.2020 / 08:55
Diskussionsabend: Initiative „Ingolstädter Erklärung“ hinterfragt Sinn und Zweck der Ankerzentren
Mehr erfahren