Schwerer Unfall auf der A9 südlich von Ingolstadt

27.07.2020 / 08:52
Rettungshubschrauber im Einsatz
hub4
hub4 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Am Montagmorgen ist es auf der A9 in Fahrtrichtung München zu großen Behinderungen gekommen. Ein Rettungshubschrauber musste auf der Fahrbahn landen, teilte die Polizei auf Anfrage mit. Grund für den Großeinsatz war ein schwerer Unfall.

Ein Lieferwagen war auf einen Lkw  aufgefahren, der Fahrer wurde eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt.  Die Autobahn war mehrere Stunden teils voll gesperrt.

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren