Rollerfahrer schwer verletzt

07.04.2021 / 08:49
65-Jähriger wurde beim Überqueren einer Kreuzung von Pkw erfasst
r1
r1 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Mit seinem Ford Fusion fuhr ein 75-jähriger gestern um 13.15 Uhr von der Nürnberger Straße in Richtung Ingolstädter Straße. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße bog er nach links in diese ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 65-jährigen Rollerfahrer, der den Kreuzungsbereich geradeaus von der Ingolstädter Straße in Richtung Nürnberger Straße überqueren wollte und dabei vom erfasst wurde. Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Roller musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Im Trend
12.04.2021 / 11:34
Obduktion soll Klarheit bringen
Mehr erfahren
Markus Söder
07.04.2021 / 18:29
Nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts an diesem Mittwoch gibt es einige Neuerungen und Änderungen
Mehr erfahren
Kauf4
13.04.2021 / 10:53
Bundesregierung bringt verbindliche Notbremse auf den Weg
Mehr erfahren
Demo
12.04.2021 / 08:05
Harte Sprüche an einem ruhigen Nachmittag: Kundgebung am Theatervorplatz
Mehr erfahren