Quarantäne und Corona-Tests: Diese Regeln gelten für Türkei-Heimkehrer

08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
corona1
corona1 (Autor: SCHMATLOCH)

Das Auswärtige Amt hat für die vier türkischen Provinzen Aydin, Izmir, Mugla und Antalya die Reisewarnung aufgehoben. Für den Rest der Türkei wird weiterhin vor nicht notwendigen, touristischen Reisen gewarnt, wie die Stadt in einer Pressemitteilung am Freitag betont.

Die Aufhebung der Reisewarnung sei nicht gleichzusetzen mit der Aufhebung als Risikogebiet. Das Robert-Koch-Institut (RKI) weist die Türkei nach wie vor als Risikogebiet aus, so dass auch weiterhin für die gesamte Türkei die geltende Einreise-Quarantäneverordnung gilt.

Alle Türkei-Rückkehrer in Quarantäne

Das bedeutet, dass alle Reiserückkehrer aus der Türkei sich in 14-tägige Quarantäne begeben müssen und auch verpflichtet sind, ihre Rückreise bei der zuständigen Behörde - dem Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt - zu melden. Wird ein negatives Testergebnis, etwa vom Flughafen oder vom Hausarzt, beim Gesundheitsamt vorgelegt (gerne per Mail: verwaltung-gesundheitsamt@ingolstadt.de), können die betroffenen Personen von der Quarantäne-Pflicht befreit werden. Dasselbe gelte für Testergebnisse aus der Türkei, wenn sie nicht älter als 48 Stunden bei Einreise nach Deutschland sind.

"Des Weiteren sollten sich alle Personen, die in die Türkei reisen, zusätzlich über geltende türkische Bestimmungen informieren. Ab Samstag gelten im Übrigen neue generelle Bestimmungen zur Rückkehr aus Risikogebieten, ein Corona-Test ist dann verpflichtend", schreibt die Stadt noch.

Informationen des Auswärtigen Amts zu Reisen in die Türkei finden Sie hier.

 

Im Trend
r1
13.09.2020 / 12:02
48-Jährger wollte schlichten und musste mit gebrochenem Ellbogen ins Krankenhaus
Mehr erfahren
Familie Hasler
16.09.2020 / 08:58
Familie Hasler übernimmt die Flyts Bar in der Grießmühlstraße
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
12.09.2020 / 12:26
Mehrmaliger Übergriff durch eine etwa zehnköpfige Gruppe junger Männer
Mehr erfahren
Fritz Dippert
13.09.2020 / 12:07
Nach Corona-Sperre: Durststrecke für Ingolstädter Kneipen- und Barbetreiber endet
Mehr erfahren
Kontrolle
13.09.2020 / 12:14
Mehrere E-Scooter-Fahrer betrunken unterwegs
Mehr erfahren
r1
16.09.2020 / 11:34
Unfall in der Ettinger Straße – Mann musste mit Hebekissen befreit werden
Mehr erfahren