Porsche Boxster überschlägt sich auf A9

06.12.2019 / 12:02
Zu Verkehrsbehinderungen ist es am Freitagvormittag auf der A9 Richtung München gekommen. Am Kindinger Berg hatte sich ein Sportwagen überschlagen.
Symbolbild Feuerwehr
Symbolbild Feuerwehr (Autor: SCHMATLOCH)

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, war der 44-jährige Fahrer eines Porsche Boxster Richtung München unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache überschlug sich das Fahrzeug des Nürnbergers mehrmals. Erst neben der Leitplanke im Grünstreifen kam der Wagen zum Stehen.

Der Porschefahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die A9 war zwischenzeitlich auf zwei Fahrstreifen gesperrt gewesen. Der Porsche musste abgeschleppt werden.  

Im Trend
Familie Hasler
16.09.2020 / 08:58
Familie Hasler übernimmt die Flyts Bar in der Grießmühlstraße
Mehr erfahren
Volksfest Ingolstadt
18.09.2020 / 18:43
Gesundheitsamt erteilt Ausnahmegenehmigung für Schausteller
Mehr erfahren
20.09.2020 / 08:27
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholfahrten
Mehr erfahren
r1
16.09.2020 / 11:34
Unfall in der Ettinger Straße – Mann musste mit Hebekissen befreit werden
Mehr erfahren
hub1
16.09.2020 / 14:58
Totalsperre nach einem schweren Unfall auf der A9 bei Denkendorf aufgehoben
Mehr erfahren