Pkw in Ingolstadt in Brand gesetzt

30.07.2020 / 14:03
Polizei sucht Zeugen
FW4
FW4 (Autor: SCHMATLOCH)

Ingolstadt (ty) Am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr wurde der Brand eines Pkw in der Hindemithstraße mitgeteilt. Die Kriminalpolizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Ein Anwohner bemerkte den brennenden Pkw, einen schwarzen 5er-BMW, und verständigte umgehend die Rettungskräfte. Schnell hatte die Berufsfeuerwehr Ingolstadt den Brand des Fahrzeugs, das am Ende der Hindemithstraße im Bereich des Wendeplatzes abgestellt war, gelöscht.

Die Brandermittler der Kriminalpolizei Ingolstadt gehen nach ersten Feststellungen von vorsätzlicher Brandlegung aus. Der Sachschaden beträgt zirka 10.000 Euro. Personen, die zur Tatzeit oder bereits zuvor verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Wendeplatzes in der Hindemithstraße bemerkt haben, werden gebeten, sich unter Telefon (0841) 93430 bei der Kriminalpolizei Ingolstadt zu melden.

Im Trend
Impfen
01.12.2020 / 07:03
Versorgungsarzt: Gut durchgeplant, könnten im Orbansaal täglich mehrere Hundert geimpft werden - ...
Mehr erfahren
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
04.12.2020 / 11:21
Am Pfaffenhofener Volksfestplatz
Mehr erfahren
Produktion A4
02.12.2020 / 08:29
Arbeitslosigkeit in der Region ist im November leicht zurückgegangen
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren