Parken wird nicht billiger

30.06.2020 / 12:06
Senkung der Mehrwertsteuer wirkt sich beim Parken in Ingolstadt nicht aus, weil die Umstellung auf neue Preise zu teuer wäre
Parkhaus
Parkhaus (Autor: Schmatloch)

(ty) Ab morgen müsste eigentlich alles drei Prozent billiger werden. Wenn die Geschäfte und Betriebe die ab morgen geltende niedrigere Mehrwertsteuer auch weitergeben an ihre Kunden. Die Bundesregierung hat bekanntlich beschlossen, ab dem 1. Juli die Umsatzsteuer von 19 auf 16 Prozent vorübergehend bis Ende des Jahres zu senken. 

Für zahlreiche Unternehmen dürfte es indes zu kostspielig sein, alle Waren neu zu etikettieren und die Kassensysteme umzustellen. Letzteres muss natürlich auf jeden Fall gemacht werden, was erst einmal eine finanzielle Mehrbelastung für die Geschäfte bedeutet. 

Die städtische Tochter IFG, die in Ingolstadt alle Parkplätze und Parkhäuser betreibt, wir die Preise fürs Parken jedenfalls nicht reduzieren. „Die Preisänderung würde sich durch die Mehrwertsteuersenkung auf geringfügige Beträge belaufen, was nur durch eine kostenintensive Umrüstung zu bewerkstelligen wäre“, so die IFG. Statt der direkten Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung an die Parkkunden beabsichtige die IFG den entstehenden Überschuss in anderer Form der Bevölkerung zu Gute kommen zu lassen. 

Im Trend
ICE
07.07.2020 / 15:15
Aufgrund des tödlichen Ereignisses waren alle Gleise gesperrt
Mehr erfahren
Polizeikelle
01.07.2020 / 13:10
Während der Verkehrskontrolle musste sich 39-jährige Ingolstädterin übergeben
Mehr erfahren
Manching
05.07.2020 / 09:04
Private-Wings-Geschäftsführer Peter Paul Gatz: "Noch halten wir durch" - Viele Angestellte wurden ...
Mehr erfahren
r1
05.07.2020 / 08:50
Hund wurde auf dem Wochenmarkt vermutlich getreten und ging zum Angriff über
Mehr erfahren
Fußgängerzone
08.07.2020 / 10:43
Die vielfach gescholtenen Parkgebühren in Ingolstadt sind kaum der Grund für die mangelnde ...
Mehr erfahren
Autoklau
08.07.2020 / 09:14
Zwei polnische Staatsbürger als mutmaßliche Autodiebe von Pfaffenhofen verhaftet
Mehr erfahren