Parfümdiebstahl endet im Knast

25.06.2020 / 13:51
Mehrfacher Ladendieb durch aufmerksame Kundin überführt
(Autor: Bundespolizei)

(ty) Bereits am Dienstagnachmittag konnte aufgrund der Mitteilung einer aufmerksamen Kundin in einem Drogeriemarkt im Westpark ein Ladendieb gestellt werden. Die Kundin beobachtete den 24-jährigen albanischen Asylbewerber, wie er gerade ein Parfüm aus der Verpackung nahm. Dies teilte sie umgehende einer Mitarbeiterin des Marktes mit. Der 24-Jährige wurde daraufhin noch vor Verlassen des Marktes von der Mitarbeiterin und ihrem Kollegen angesprochen und ins Büro gebeten. Dort fand man in der Handtasche des Mannes zwei Parfüms. Die Polizei stellte im Anschluss fest, dass der Albaner bereits in der Vergangenheit durch Diebstahlsdelikte aufgefallen war. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Ingolstadt wurde der Mann gleich vor Ort festgenommen. Im Rahmen der Ermittlungen konnte man dem jungen Mann auch einen weiteren bislang ungeklärten Diebstahl von Ende Mai in einem Drogeriemarkt in der Fußgängerzone anlasten.

Der 24-Jährige wurde inzwischen dem Richter vorgeführt, dieser erließ Haftbefehl.

Im Trend
ICE
07.07.2020 / 15:15
Aufgrund des tödlichen Ereignisses waren alle Gleise gesperrt
Mehr erfahren
Polizeikelle
01.07.2020 / 13:10
Während der Verkehrskontrolle musste sich 39-jährige Ingolstädterin übergeben
Mehr erfahren
Manching
05.07.2020 / 09:04
Private-Wings-Geschäftsführer Peter Paul Gatz: "Noch halten wir durch" - Viele Angestellte wurden ...
Mehr erfahren
r1
05.07.2020 / 08:50
Hund wurde auf dem Wochenmarkt vermutlich getreten und ging zum Angriff über
Mehr erfahren
Fußgängerzone
08.07.2020 / 10:43
Die vielfach gescholtenen Parkgebühren in Ingolstadt sind kaum der Grund für die mangelnde ...
Mehr erfahren
Autoklau
08.07.2020 / 09:14
Zwei polnische Staatsbürger als mutmaßliche Autodiebe von Pfaffenhofen verhaftet
Mehr erfahren