Pächterwechsel im Café Moritz

03.12.2019 / 16:26
Betreiber des Restaurants „Da Gino“ übernehmen am 1. Januar
Moritz
Moritz (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Der Stadtrat hat vor der Sommerpause aus seiner Mitte ein Gremium zur Neuvergabe des Cafés im Neuen Rathaus berufen. Nach intensiver Beratung und Bewertung der eingegangenen Bewerbungen hat sich das Auswahlgremium für die Vergabe an die Bewerber Christian Marzell und Tino Blankenburg entschieden. Ein entsprechender Pachtvertrag wurde jetzt unterzeichnet.

Die beiden betreiben seit 2018 das Restaurant „Da Gino“ in der Donaustraße. Sie übernehmen den Betrieb des Cafés im Neuen Rathaus zum 1. Januar. Eine entsprechende Übergangsregelung mit dem bisherigen Pächter wurde vereinbart. Seitens der Pächter ist beabsichtigt, Name und Konzept des „Café Moritz“ weiterzuführen.

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren