Noch mehr Lebensqualität

25.11.2019 / 10:10
CSU Kreisverband Ingolstadt lädt zum Dialog in die 6. Zukunftswerkstatt „Umwelt & Naherholung“ ein
donau
donau
Radwanderweg Donau. Weg zur Staustufe. Donauufer (Autor: Schmatloch)

(ty) Auf dem Weg zum Zukunftsprogramm für Ingolstadt setzt die CSU am morgigen Dienstag den Austausch den Bürgern mit den Themen Umwelt und Naherholung fort und lädt dazu die Ingolstädter. Die Zukunftswerkstatt „Umwelt & Naherholung“ findet um 19.30 Uhr im Veranstaltungsraum des Gewerkschaftshauses (Paradeplatz 9) statt.

„Ingolstadt ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität, und das auch dank vieler Grün- und Erholungsflächen. Wir setzen uns dafür ein, dass dies nicht nur so bleibt, sondern unsere Stadt dank innovativer Ideen und neuer Technologien noch nachhaltiger wird.“ so

Kreisvorsitzender und MdL Alfred Grob, „das IN-Campus-Projekt ist ein Paradebeispiel, wie Umweltschutz und Wirtschaftsförderung Hand in Hand gehen können.“

Neben den klassischen innerstädtischen Naherholungsmöglichkeiten im Bereich von Kleingärten, Grünanlagen, Parks und gebauten Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbädern, gewinnen die nicht bebauten Flächen und die Stadtrandzonen eine immer größere Bedeutung. Aber auch die Donau bietet vielfältige Möglichkeiten der Erholung für eine Stadt, auch dazu können die Bürger bei der Zukunftswerkstatt ihre Anregungen einbringen.

Allen Interessierten, die an der Zukunftswerkstatt nicht teilnehmen können, bietet die CSU wieder die Möglichkeit, ihre Anregungen und Ideen uüber die Facebookseite des CSU Kreisverbandes Ingolstadt einzubringen. Per Livestream wird die Veranstaltung auf Facebook übertragen.

Im Trend
Symbolbild Blaulicht
20.01.2020 / 11:14
35-Jähriger wird Opfer von vier Männern, die ihn mit einem Messer zwingen, seine Geldbörse ...
Mehr erfahren
Umgehung
23.01.2020 / 08:05
Das Staatlichen Bauamt stellte die Pläne für eine Ortsumfahrung Unsernherrn vor – Doch die dauert ...
Mehr erfahren
Audi2
25.01.2020 / 09:11
Wegen fehlender Teile gibt es offenbar Probleme beim Bau des Audi e-tron
Mehr erfahren
Kellerhals
21.01.2020 / 16:59
Jürgen Kellerhals bewirbt sich um Aufsichtsratsposten bei Ceconomy
Mehr erfahren
Unfall24
24.01.2020 / 14:40
Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer trug leichte Verletzungen davon
Mehr erfahren
Immelmann
23.01.2020 / 08:55
Diskussionsabend: Initiative „Ingolstädter Erklärung“ hinterfragt Sinn und Zweck der Ankerzentren
Mehr erfahren