Neuer Corona-Todesfall

29.06.2020 / 16:04
Ingolstadt: Von insgesamt 486 Fällen sind 427 genesen und 38 gestorben
Virus
Virus (Autor: Rössle)

(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet heute 21 positiv auf das Corona-Virus getestete Personen in Ingolstadt. 427 Personen sind wieder genesen, 38 der Krankheit erlegen. Insgesamt sind das 486 Fälle in Ingolstadt. Seit Freitag gibt es somit vier neue Fälle. Beim heute neu gemeldeten 38. Todesfall handelt es sich um eine Frau Jahrgang 1959, die am Wochenende gestorben ist.

Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit neun Patienten behandelt, die sich mit dem COVID-19-Erreger infiziert haben. Fünf von ihnen liegen auf der Intensivstation, keiner dieser Patienten muss beatmet werden.

Im Trend
ICE
07.07.2020 / 15:15
Aufgrund des tödlichen Ereignisses waren alle Gleise gesperrt
Mehr erfahren
Polizeikelle
01.07.2020 / 13:10
Während der Verkehrskontrolle musste sich 39-jährige Ingolstädterin übergeben
Mehr erfahren
Manching
05.07.2020 / 09:04
Private-Wings-Geschäftsführer Peter Paul Gatz: "Noch halten wir durch" - Viele Angestellte wurden ...
Mehr erfahren
r1
05.07.2020 / 08:50
Hund wurde auf dem Wochenmarkt vermutlich getreten und ging zum Angriff über
Mehr erfahren
Fußgängerzone
08.07.2020 / 10:43
Die vielfach gescholtenen Parkgebühren in Ingolstadt sind kaum der Grund für die mangelnde ...
Mehr erfahren
Autoklau
08.07.2020 / 09:14
Zwei polnische Staatsbürger als mutmaßliche Autodiebe von Pfaffenhofen verhaftet
Mehr erfahren