Neuer Corona-Todesfall

29.06.2020 / 16:04
Ingolstadt: Von insgesamt 486 Fällen sind 427 genesen und 38 gestorben
Virus
Virus (Autor: Rössle)

(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet heute 21 positiv auf das Corona-Virus getestete Personen in Ingolstadt. 427 Personen sind wieder genesen, 38 der Krankheit erlegen. Insgesamt sind das 486 Fälle in Ingolstadt. Seit Freitag gibt es somit vier neue Fälle. Beim heute neu gemeldeten 38. Todesfall handelt es sich um eine Frau Jahrgang 1959, die am Wochenende gestorben ist.

Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit neun Patienten behandelt, die sich mit dem COVID-19-Erreger infiziert haben. Fünf von ihnen liegen auf der Intensivstation, keiner dieser Patienten muss beatmet werden.

Im Trend
Impfen
01.12.2020 / 07:03
Versorgungsarzt: Gut durchgeplant, könnten im Orbansaal täglich mehrere Hundert geimpft werden - ...
Mehr erfahren
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
04.12.2020 / 11:21
Am Pfaffenhofener Volksfestplatz
Mehr erfahren
Produktion A4
02.12.2020 / 08:29
Arbeitslosigkeit in der Region ist im November leicht zurückgegangen
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren