Nach Körperverletzung und Beleidigungen in Polizeigewahrsam

03.06.2021 / 09:24
Auseinandersetzung in Neuburger Asylbewerberunterkunft
(Autor: Pixabay)

(ty) Am Mittwoch gegen 21 Uhr gerieten zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in der Donauwörther Straße in Neuburg in Streit. Im weiteren Verlauf kam es zwischen dem 22-jährigen Eritreer und einem 26-jährigen Somalier zu gegenseitigen Körperverletzungen. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich und die Vorfälle wurden polizeilich aufgenommen. 

Gegen 22:15 Uhr mußte die Polizei erneut eingreifen, da der Streit nach Informationen der Neuburger Polizei wieder aufflammte. Nachdem der 22-Jährige alkoholisiert war und sich nicht beruhigen ließ, musste er in Gewahrsam genommen werden. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Beamten wiederholt. Bei ihm wurde zudem noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. 

Den Rest der Nacht verbrachte er im Polizeigewahrsam. Gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Im Trend
Auto überschlägt sich mehrfach: Eine Person verstorben, eine weitere schwer verletzt
20.06.2021 / 18:11
Zu einem schweren Unfall mit einem Toten und einer Schwerverletzten ist es am Sonntagnachmittag ...
Mehr erfahren
Freibad
17.06.2021 / 07:16
Termine im Freibad Ingolstadt sind relativ schnell ausgebucht
Mehr erfahren
18.06.2021 / 17:22
Töchterchen Victoria Eleonore Luise kam am Donnerstag zur Welt.
Mehr erfahren
Unfall
22.06.2021 / 19:58
Polizei nennt weitere Details zu dem Unfall mit vier Toten
Mehr erfahren
Gewitter2
20.06.2021 / 09:40
Der Deutsche Wetterdienst hat für weiter Teile der Region vor schweren Gewittern am ...
Mehr erfahren