Mit 1,6 Promille am Steuer

28.07.2020 / 08:25
(ty) Unter Alkoholeinfluss wurde Dienstagfrüh (28.07.2020) ein 33-jähriger Autofahrer aus Neuburg in Buxheim von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht (Autor: Pixabay)

Gegen 00.50 Uhr wurde der 33-Jährige in der Eitensheimer Straße im Rahmen einer Verkehrskontrolle gestoppt. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab über 1,6 Promille. Daraufhin musste sich der 33-Jährige in der Klinik Eichstätt einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der 33-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren