Leiche in ausgebranntem Haus gefunden

13.01.2021 / 12:50
Hintergründe zum Brand und zum Leichenfund bislang nicht bekannt
FW2
FW2 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Ein 85 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in seinem Haus ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch wurde die Feuerwehr am Morgen zu der Doppelhaushälfte in Dietfurt gerufen. Beim Löschen fanden die Retter den 85 Jahre alten Bewohner tot auf. Nähere Informationen zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens lagen zunächst nicht vor.

Im Trend
Audirpoduktion
19.01.2021 / 07:32
Fake News per Sprachnachricht: Unbekannter verbreitet Gerücht über den totalen Lockdown
Mehr erfahren
Peter Mosch
19.01.2021 / 07:45
Audi-Betriebsratschef Peter Mosch äußert sich zur Kurzarbeit
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
21.01.2021 / 07:28
Eilversammlung: Teilnehmer äußern Unmut zu verlängertem Lockdown
Mehr erfahren
Audi1
20.01.2021 / 07:16
Im Audi-Prozess kommen nun Zeugen und Gutachter zu Wort
Mehr erfahren
Bilanz
18.01.2021 / 07:32
Gärtnerei in Unsernherrn vor dem Aus
Mehr erfahren