Kradfahrer schwer verletzt

20.10.2020 / 08:19
Pkw erfasst 64-Jährigen beim Abbiegen
r1
r1 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Am Montag gegen 14 Uhr fuhr ein 64-Jähriger aus Ingolstadt auf der Friedrichshofener Straße stadteinwärts mit seinem Kraftrad. An der Kreuzung zur Schultheißstraße wollte er geradeaus fahren. Zeitgleich kam ihm ein 31-Jähriger aus Ingolstadt auf der Friedrichshofener Straße entgegen. Der wollte nach links in die Schultheißstraße einbiegen. Beide hatten Grün. Der 31-Jährige bog ab, woraufhin es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein Gutacher wurde zur Unfallstelle gerufen. Zur Unfallaufnahme war die Kreuzung drei Stunden blockiert, wodurch es zu massiven Verkehrsbehinderungen kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 9000 Euro. 

Im Trend
12.04.2021 / 11:34
Obduktion soll Klarheit bringen
Mehr erfahren
Markus Söder
07.04.2021 / 18:29
Nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts an diesem Mittwoch gibt es einige Neuerungen und Änderungen
Mehr erfahren
Kauf4
13.04.2021 / 10:53
Bundesregierung bringt verbindliche Notbremse auf den Weg
Mehr erfahren
Demo
12.04.2021 / 08:05
Harte Sprüche an einem ruhigen Nachmittag: Kundgebung am Theatervorplatz
Mehr erfahren