Jugendlicher flieht alkoholisiert vor Polizei

25.03.2020 / 13:18
Auf den 16-Jährigen kommen nun einige Anzeigen zu

(ty) Heute früh um 3.20 Uhr fiel Polizeibeamten in Lenting ein ortsansässiger 16-Jähriger auf, der mit seinem nicht zugelassenen Leichtkraftrad eine Spritztour unternahm. Unbeeindruckt von den Anhaltesignalen der Polizei floh der Jugendliche zunächst und stürzte anschließend aufgrund eines Fahrfehlers. Nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß konnte er eingeholt und schließlich kontrolliert werden. Nach dem anschließend durchgeführten Atemalkoholtest wurde der leicht verletzte 16-Jährige zur ärztlichen Behandlung, sowie zur Blutentnahme in das Klinikum Ingolstadt gebracht. Von dort aus wurde er im Anschluss entlassen. Nachdem er zudem keine Fahrerlaubnis besaß muss er sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren