Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen meldet heute 121 Neuinfektionen

Intensivbetten zu 100 Prozent belegt

25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 17:10 Uhr
Eine Frau liegt in einem Krankenbett. −Foto: Pixabay

Das Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen meldet heute 121 Neuinfektionen. 85 Personen sind wieder genesen. Damit sind aktuell 1757 Landkreisbürger mit SARS-CoV-2 infiziert. Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben sich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen insgesamt 7505 Personen mit SARS-Cov-2 infiziert, davon gelten 5656 als bereits genesen. 92 Patienten, die an COVID-19 erkrankt waren, sind gestorben.

Im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen werden derzeit fünf Coronaviruspatienten behandelt. Davon werden drei Patienten intensivmedizinisch betreut und beatmet. In der KJF-Klinik St. Elisabeth Neuburg werden derzeit 28 Coronaviruspatienten behandelt. Davon werden fünf Patienten intensivmedizinisch betreut und beatmet. Bei einem Patienten besteht der Verdacht einer Infektion. Die Auslastung der Intensivbetten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt derzeit bei 100 Prozent. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt bei 821,7. (ty)