Im Auto eingeklemmt

10.01.2020 / 10:13
Der 28-Jährige kam aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte in die Böschung
Unfall
Unfall (Autor: Petry)

(ty) Heute früh ist ein 28-Jähriger auf der Kreisstraße PAF 2 mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung geprallt. An dem Unfall waren keine weiteren Fahrzeuge beteiligt. Wie die Polizeiinspektion Pfaffenhofen mitteilt, ist der Fahrer aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Durch den Aufprall in der Böschung wurde er in seinem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr Hohenwart musste den 28-Jährigen aus seinem Auto befreien. Mit leichten Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus nach Schrobenhausen gebracht.

Im Trend
r1
13.09.2020 / 12:02
48-Jährger wollte schlichten und musste mit gebrochenem Ellbogen ins Krankenhaus
Mehr erfahren
Familie Hasler
16.09.2020 / 08:58
Familie Hasler übernimmt die Flyts Bar in der Grießmühlstraße
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
12.09.2020 / 12:26
Mehrmaliger Übergriff durch eine etwa zehnköpfige Gruppe junger Männer
Mehr erfahren
Fritz Dippert
13.09.2020 / 12:07
Nach Corona-Sperre: Durststrecke für Ingolstädter Kneipen- und Barbetreiber endet
Mehr erfahren
Kontrolle
13.09.2020 / 12:14
Mehrere E-Scooter-Fahrer betrunken unterwegs
Mehr erfahren
r1
16.09.2020 / 11:34
Unfall in der Ettinger Straße – Mann musste mit Hebekissen befreit werden
Mehr erfahren