Im Auto eingeklemmt

10.01.2020 / 10:13
Der 28-Jährige kam aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte in die Böschung
Unfall
Unfall (Autor: Petry)

(ty) Heute früh ist ein 28-Jähriger auf der Kreisstraße PAF 2 mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung geprallt. An dem Unfall waren keine weiteren Fahrzeuge beteiligt. Wie die Polizeiinspektion Pfaffenhofen mitteilt, ist der Fahrer aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Durch den Aufprall in der Böschung wurde er in seinem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr Hohenwart musste den 28-Jährigen aus seinem Auto befreien. Mit leichten Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus nach Schrobenhausen gebracht.

Im Trend
22.02.2020 / 12:16
Familiendrama in Manching: Die beiden toten Kinder fand die Polizei im Auto der Frau, die offenbar ...
Mehr erfahren
17.02.2020 / 12:05
Polizei nahm auf Flohmarkt in Ingolstadt sieben Personen wegen des Verdachts der Hehlerei fest
Mehr erfahren
Lara
17.02.2020 / 12:12
Unbekannte haben am Samstag offenbar eine Malteser-Hündin vom Penny-Parkplatz in der Weningstraße ...
Mehr erfahren
Schnee
18.02.2020 / 17:14
CSU präpariert eine Rodelbahn durch die Goldknopfgasse
Mehr erfahren
Stadler
17.02.2020 / 08:06
Bis dahin müssen Anwälte von Rupert Stadler ihre Stellungnahme zur Anklageschrift abgegeben haben ...
Mehr erfahren
23.02.2020 / 16:34
Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die 38-jährige Mutter ihre beiden ...
Mehr erfahren