Harmloses Foto mit großer Wirkung

02.06.2020 / 16:38
Das abstandslose „Prosit der Gemütlichkeit“ beim „Volksfest to go“ erregt die Gemüter
Fest2
Fest2 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) In Zeiten von Corona ist alles anders. Und ein harmloses Foto entfaltet schnell große Wirkung. Nach dem Anstich des ersten Fasses beim „Volksfest to go“ vor dem Oldtimerhotel am vergangenen Freitag stellten sich unter anderem Oberbürgermeister Scharpf, Bürgermeisterin Deneke-Stoll und die Veranstalter zu einem Pressebild mit gezückten Maßkrügen vor den Kameras auf. Ohne Mundschutz, was beim Bier trinken eher ratsam ist, aber auch ohne Mindestabstand, weil man halt sonst nicht aufs Bild kommt. Und das stieß bei der maskierten Bevölkerung auf Missbilligung. So nachhaltig, dass heute sogar die Stadt darauf reagiert. 

„Während des Anstichs haben die Teilnehmer einen Mundschutz getragen, der später zum obligatorischen Schluck aus dem Maßkrug abgenommen worden ist“, heißt es in einer offiziellen Verlautbarung der Stadt, „im Freien bei entsprechendem Abstand im Prinzip kein Problem. Leider wurde dann aber auf den nötigen Mindestabstand verzichtet, um sich für ein Pressefoto zusammenzustellen. In normalen Zeiten ein guter Brauch und eine regelmäßige Übung - in Corona-Zeiten ohne Frage ein Fehler.“ Auch wenn es keine städtische Veranstaltung gewesen sei, bedauere das Rathaus die Irritationen, die dadurch entstanden sind. 

„Maske tragen, Abstand halten und nicht leichtsinnig werden“ gelte selbstverständlich weiterhin – nicht nur für die Bevölkerung, sondern gerade auch für öffentliche Repräsentanten. „Künftig soll dies unbedingt berücksichtigt werden beziehungsweise auf solche Anlässe gänzlich verzichtet werden“, heißt es weiter. 

Im Trend
ICE
07.07.2020 / 15:15
Aufgrund des tödlichen Ereignisses waren alle Gleise gesperrt
Mehr erfahren
Polizeikelle
01.07.2020 / 13:10
Während der Verkehrskontrolle musste sich 39-jährige Ingolstädterin übergeben
Mehr erfahren
Manching
05.07.2020 / 09:04
Private-Wings-Geschäftsführer Peter Paul Gatz: "Noch halten wir durch" - Viele Angestellte wurden ...
Mehr erfahren
r1
05.07.2020 / 08:50
Hund wurde auf dem Wochenmarkt vermutlich getreten und ging zum Angriff über
Mehr erfahren
Fußgängerzone
08.07.2020 / 10:43
Die vielfach gescholtenen Parkgebühren in Ingolstadt sind kaum der Grund für die mangelnde ...
Mehr erfahren
Autoklau
08.07.2020 / 09:14
Zwei polnische Staatsbürger als mutmaßliche Autodiebe von Pfaffenhofen verhaftet
Mehr erfahren