Grüne Schmierereien in der Innenstadt

14.01.2020 / 14:45
Polizei ordnet die Parolen auf Gehsteigen und Fahrbahnen dem linksextremen Spektrum zu
Parolen
Parolen (Autor: Schmatloch)

(ty) Am vergangenen Freitag wurden auf dem Bürgersteig in der Schulstraße im Bereich der Hausnummern 17 bis 19 und auf der Fahrbahn in der Konviktstraße zwischen Schul- und Theresienstraße und Am Stein mehrere politisch motivierte Schmierereien festgestellt. Die Schriftzüge wurden im Zeitraum zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr angebracht. Die Graffitis, die in grüner Farbe von einem bislang unbekannten Täter aufgemalt wurden, thematisieren u. a. ein aktuelles Projekt der Firma Siemens in Australien und werden dem linksextremen Spektrum zugeordnet. Das Kommissariat Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, werden gebeten, sich unter (0841) 93430 zu melden.

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren