Grüne Schmierereien in der Innenstadt

14.01.2020 / 14:45
Polizei ordnet die Parolen auf Gehsteigen und Fahrbahnen dem linksextremen Spektrum zu
Parolen
Parolen (Autor: Schmatloch)

(ty) Am vergangenen Freitag wurden auf dem Bürgersteig in der Schulstraße im Bereich der Hausnummern 17 bis 19 und auf der Fahrbahn in der Konviktstraße zwischen Schul- und Theresienstraße und Am Stein mehrere politisch motivierte Schmierereien festgestellt. Die Schriftzüge wurden im Zeitraum zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr angebracht. Die Graffitis, die in grüner Farbe von einem bislang unbekannten Täter aufgemalt wurden, thematisieren u. a. ein aktuelles Projekt der Firma Siemens in Australien und werden dem linksextremen Spektrum zugeordnet. Das Kommissariat Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, werden gebeten, sich unter (0841) 93430 zu melden.

Im Trend
Symbolbild Blaulicht
20.01.2020 / 11:14
35-Jähriger wird Opfer von vier Männern, die ihn mit einem Messer zwingen, seine Geldbörse ...
Mehr erfahren
Umgehung
23.01.2020 / 08:05
Das Staatlichen Bauamt stellte die Pläne für eine Ortsumfahrung Unsernherrn vor – Doch die dauert ...
Mehr erfahren
Audi2
25.01.2020 / 09:11
Wegen fehlender Teile gibt es offenbar Probleme beim Bau des Audi e-tron
Mehr erfahren
Kellerhals
21.01.2020 / 16:59
Jürgen Kellerhals bewirbt sich um Aufsichtsratsposten bei Ceconomy
Mehr erfahren
Unfall24
24.01.2020 / 14:40
Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer trug leichte Verletzungen davon
Mehr erfahren
Immelmann
23.01.2020 / 08:55
Diskussionsabend: Initiative „Ingolstädter Erklärung“ hinterfragt Sinn und Zweck der Ankerzentren
Mehr erfahren