Großeinsatz im Südwestviertel

27.06.2020 / 09:45
(ty) Ein Großaufgebot an Einsatzwagen der Polizei, das am Freitag gegen 20 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn Richtung Südwestviertel unterwegs war, hat für viel Aufsehen gesorgt.
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht (Autor: Pixabay)

Es wurde von bis zu zehn Polizeifahrzeugen berichtet, die stadtauswärts eilten. Wie die Polizei auf Nachfrage berichtete, war ein „häuslicher Streit“ Anlass des Einsatzes. Der habe zunächst sehr dramatisch gewirkt, was sich dann aber zum Glück nicht bestätigte. Es sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten hätten den Einsatzort schon bald wieder verlassen. DK

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren