Gleitschirmflieger abgestürzt

22.05.2020 / 08:24
Der 46-Jähige wurde von der Feuerwehr aus einer Baumkrone unversehrt geborgen
FW2
FW2 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Ein 46-Jähriger Gleitschirmflieger aus dem Landkreis Donauwörth wollte gestern um 17.20 Uhr mit seinem Gleitschirm von der Schanze Oberemmendorf aus abspringen. Während des Sprunges wurde er von einer Windböe erfasst und landete in einer Baumkrone. Von dort wurde er von den Feuerwehren Oberemmendorf, Beilngries und Kipfenberg unversehrt geborgen. 

Im Trend
Audirpoduktion
19.01.2021 / 07:32
Fake News per Sprachnachricht: Unbekannter verbreitet Gerücht über den totalen Lockdown
Mehr erfahren
Peter Mosch
19.01.2021 / 07:45
Audi-Betriebsratschef Peter Mosch äußert sich zur Kurzarbeit
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
21.01.2021 / 07:28
Eilversammlung: Teilnehmer äußern Unmut zu verlängertem Lockdown
Mehr erfahren
Audi1
20.01.2021 / 07:16
Im Audi-Prozess kommen nun Zeugen und Gutachter zu Wort
Mehr erfahren
Bilanz
18.01.2021 / 07:32
Gärtnerei in Unsernherrn vor dem Aus
Mehr erfahren