Glatte Straßen

07.04.2021 / 10:06
Mehrere Verkehrsunfälle in den Morgenstunden im Raum Schrobenhausen

(ty) Infolge des erneuten Schneefalls kam es heute bereits zu drei Verkehrsunfällen im Bereich Schrobenhausen. Das erste Mal krachte es gegen 6.15 Uhr auf der B300. Ein 30-jähriger Ingolstädter kam mit seinem BMW auf Höhe der Biberfarm aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der B300 ab und landete schließlich auf der parallel verlaufenden alten B300. Von den fünf Insassen wurden vier leicht verletzt und mussten ins Kreiskrankenhaus Schrobenhausen gebracht werden. Der BMW wurde abgeschleppt, der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Gegen 7.30 Uhr fuhr ein 32-jähriger Pfaffenhofener mit seinem Mazda auf der Staatsstraße 2045 in Fahrtrichtung Schrobenhausen. Er kam kurz nach Ried nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 32-Jährige gab als Unfallursache an, einer Katze ausgewichen zu sein. Er blieb unverletzt.

Das dritte Mal kam es gegen 7.35 Uhr auf der B300 zu einem weiteren Verkehrsunfall. Der 46-jährige BMW-Fahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ebenfalls von der Fahrbahn ab und landete im Straßenbankett. Auch er blieb unverletzt.

Im Trend
12.04.2021 / 11:34
Obduktion soll Klarheit bringen
Mehr erfahren
Markus Söder
07.04.2021 / 18:29
Nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts an diesem Mittwoch gibt es einige Neuerungen und Änderungen
Mehr erfahren
Kauf4
13.04.2021 / 10:53
Bundesregierung bringt verbindliche Notbremse auf den Weg
Mehr erfahren
Demo
12.04.2021 / 08:05
Harte Sprüche an einem ruhigen Nachmittag: Kundgebung am Theatervorplatz
Mehr erfahren