Gegen Gartenmauer geprallt

13.02.2020 / 08:57
35-Jähriger kam bei Schneeglätte von der Fahrbahn ab
p14
p14 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Am Mittwoch gegen 22 Uhr geriet ein 35-jähriger Pkw-Fahrer in Geisenfeld aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneeglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Gartenmauer. Der Unfallfahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen war mit seinem Audi auf der Regensburger Straße stadteinwärts unterwegs. Im Kurvenbereich auf Höhe der Krankenhausstraße fuhr er geradeaus über den Bordstein und krachte gegen eine Gartenmauer. Der 35-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An seinem Audi entstand hoher Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro, an der Gartenmauer sowie am Gartentor ein Schaden von 3000 Euro.

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren