Gefährlicher Kinderstreich

15.09.2020 / 15:52
Neun- und Zehnjähriger legen Auffahrrampe für Rollstühle auf die Straße
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Am Montag gegen 18 Uhr entschlossen sich zwei Kinder zu einem Streich, der böse hätte enden können. Die beiden 9- und 10-Jährigen legten in der Christoph-von-Schmid-Straße eine Auffahrrampe für Rollstühle auf die Fahrbahn. Wenig später fuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug über das Hindernis, wobei es beschädigt wurde. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Im Trend
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
Café Moritz
24.11.2020 / 12:33
Amtsgericht hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet - Stadt wird wohl neuen Betreiber ...
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
23.11.2020 / 11:49
Verpuffung wegen undichtem Sicherheitsventil
Mehr erfahren
Schild
27.11.2020 / 05:17
Gredinger Werkstattbesitzer will in seinem Laden keine Menschen mit Maske sehen - Vor allem den ...
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren