Gefährlicher Hass auf Radler?

22.05.2020 / 11:08
Mehrere Nagelbretter auf Waldweg vergraben
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Da hat wohl jemand etwas gegen Radfahrer. Ein bislang unbekannter Täter hat auf einem Waldweg im Kelheimer Forst beim Weltenburger Berg Nagelbretter ausgelegt. Die Nagelbretter waren eingegraben bzw. in Wurzeln eingebohrt. Bei der Polizei meldeten sich bereits mehrere Fahrradfahrer, bei denen Schäden an den Reifen ihrer Fahrräder durch die Nagelbretter entstanden sind. Stürze oder verletzte Personen gab es bislang nicht. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass weitere Nagelbretter in dem Waldgebiet ausgelegt wurden, bittet die Polizei Kelheim um Vorsicht bei Radfahrten oder Wanderungen in den Waldwegen des Kelheimer Forstes, insbesondere im Bereich des Weltenburger Bergs.

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren