Gefährlicher Hass auf Radler?

22.05.2020 / 11:08
Mehrere Nagelbretter auf Waldweg vergraben
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Da hat wohl jemand etwas gegen Radfahrer. Ein bislang unbekannter Täter hat auf einem Waldweg im Kelheimer Forst beim Weltenburger Berg Nagelbretter ausgelegt. Die Nagelbretter waren eingegraben bzw. in Wurzeln eingebohrt. Bei der Polizei meldeten sich bereits mehrere Fahrradfahrer, bei denen Schäden an den Reifen ihrer Fahrräder durch die Nagelbretter entstanden sind. Stürze oder verletzte Personen gab es bislang nicht. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass weitere Nagelbretter in dem Waldgebiet ausgelegt wurden, bittet die Polizei Kelheim um Vorsicht bei Radfahrten oder Wanderungen in den Waldwegen des Kelheimer Forstes, insbesondere im Bereich des Weltenburger Bergs.

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren