Fünf Siege für die Schanzer gegen Dresden

26.02.2021 / 20:39
In bislang 13 Duellen
Training
Training (Autor: FCI)

(ty) 13 Duelle gab es bisher zwischen dem FC Ingolstadt und Dynamo Dresden.  Die Sachsen begleiten die Schanzer in ihrer Historie also schon eine ganze Weile. Das erste Treffen gab es bereits am 23. Oktober 2009 in der 3. Liga - es endete im früheren ESV-Stadion unter Trainer Horst Köppel unspektakulär 0:0. Seither gab es fünf weitere Unentschieden, zwei Niederlagen und fünf FCI-Erfolge. Wir blicken auf die Siege zurück.

16. September 2011: Der erste FCI-Sieg gegen Dynamo war der letzte von Trainer Benno Möhlmann bei den Schanzern. 4:2 gewannen die Ingolstädter im Audi-Sportpark nach Toren von Edson Buddle (2), Andreas Buchner und Christoph Knasmüllner. Einige Wochen später war Schluss für Möhlmann, und Tomas Oral übernahm.

23. September 2012: Mit Oral und einem Tor von Caiuby gelang der erste Sieg in Dresden. 24217 Zuschauer bedeuteten für die Schanzer damals noch eine ungewohnte Kulisse.

18. März 2018: Fünfeinhalb Jahre dauerte es, ehe nach vier Remis der nächste FCI-Sieg glückte. 4:2 triumphierten Trainer Stefan Leitls Schanzer im Sportpark nach Treffern von Thomas Pledl, Tobias Schröck, Sonny Kittel und Almog Cohen.

26. April 2019: Nach der zweiten Niederlage in der kurzen Amtszeit von Alexander Nouri gab es zuletzt mit Oral wieder zwei Siege. Im Abstiegskampf der 2. Bundesliga genügte Kittels Freistoßtor zum 1:0-Sieg, der letztlich jedoch nichts half.

24. Oktober 2020: Im Hinspiel der laufenden Drittliga-Saison gewann Orals Team dank Kapitän Stefan Kutschke. Erst holte der gebürtige Dresdner gegen Max Kulke, der zudem mit Rot vom Platz flog, einen Elfmeter heraus. Dann verwandelte der 32-jährige Mittelstürmer selbst. Für Kutschke ein besonderer Moment. Schließlich hatte er in der Saison 2016/17 seinen Heimatverein mit 16 Treffern in der 2. Bundesliga gehalten, ehe er zum FCI wechselte und gut drei Jahre später sein erstes Tor gegen seinen Ex-Klub erzielte. Vor dem nächsten Duell sagt der 32-jährige FCI-Kapitän: "Meine ganze Familie und mein Freundeskreis haben es schon immer mit Dynamo Dresden gehalten. Aber für mich zählt das Spiel für den FC Ingolstadt und da ist es so, dass man das Spiel gewinnen will." 

 

Gottfried Sterner
Im Trend
12.04.2021 / 11:34
Obduktion soll Klarheit bringen
Mehr erfahren
Markus Söder
07.04.2021 / 18:29
Nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts an diesem Mittwoch gibt es einige Neuerungen und Änderungen
Mehr erfahren
Kauf4
13.04.2021 / 10:53
Bundesregierung bringt verbindliche Notbremse auf den Weg
Mehr erfahren
Demo
12.04.2021 / 08:05
Harte Sprüche an einem ruhigen Nachmittag: Kundgebung am Theatervorplatz
Mehr erfahren