Frontalzusammenstoß in Rain: 25-Jährige tödlich verletzt

31.07.2020 / 11:54
B16 lange gesperrt
(Autor: Wolf)

(ty) Eine 25-jährige Frau ist bei einem Frontalzusammenstoß am frühen Freitagmorgen auf der B16 in der Nähe von Rain ums Leben gekommen. Insgesamt waren vier Fahrzeuge in den Unfall involviert.

Am frühen Freitagmorgen gegen 5.50 Uhr befuhr eine 25-jährige Autofahrerin mit ihrem VW-Bus die B16 in Richtung Neuburg. Kurz vor der Lechbrücke verläuft die Bundesstraße in einer langgezogenen Rechtskurve, wobei die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen geriet. Hier stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW-Bus im Frontbereich massivst beschädigt und die 25-Jährige wohl sofort getötet. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg. Sowohl die Getötete als auch der Lkw-Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eigeklemmt und mussten durch die Feuerwehr herausgeschnitten werden.

Ein nachfolgender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal in den auf den rechten Fahrstreifen zurückgeschleuderten VW-Bus. Der Fahrer kam leicht verletzt mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Donauwörth. Ein viertes Fahrzeug wurde von umherfliegenden Teilen beschädigt.

Seitens der Staatsanwaltschaft Augsburg wurde zur Ermittlung der genauen Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen. Die B16 war stundenlang gesperrt.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Rain, Genderkingen, Feldheim, Burgheim, Mertingen und Donauwörth. Weiter mehrere Rettungswägen, das Kriseninterventionsteam sowie Vertreter von Landratsamt und Wasserwirtschaftsamt, da auslaufende Betriebsflüssigkeiten der verunfallten Fahrzeuge in das angrenzende Erdreich eingedrungen sind.

ziu
Im Trend
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
Café Moritz
24.11.2020 / 12:33
Amtsgericht hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet - Stadt wird wohl neuen Betreiber ...
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
23.11.2020 / 11:49
Verpuffung wegen undichtem Sicherheitsventil
Mehr erfahren
Schild
27.11.2020 / 05:17
Gredinger Werkstattbesitzer will in seinem Laden keine Menschen mit Maske sehen - Vor allem den ...
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren