Frontalzusammenstoß in der Nähe von Kösching

11.04.2021 / 18:24
Drei Verletzte

Der Fahrer des Smart (links im Bild) war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. (Autor: Reiß)

(ty) Ein Frontalzusammenstoß hat sich am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der Strecke zwischen dem Köschinger Waldhaus und Kösching ereignet. Eine Seniorin aus Ingolstadt zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Nach Informationen der Polizei sind ein Porsche- und ein Smart-Fahrer mit ihren Fahrzeugen vom Waldhaus aus gestartet. Der vorausfahrende Porschefahrer, über dessen Identität die Polizei noch nichts mitteilen konnte, musste wegen eines Radfahrers abbremsen, was der ihm folgende Smart-Fahrer aus dem Landkreis Eichstätt vermutlich zu spät erkannte. Der Mann veranlasste eine Vollbremsung und geriet deswegen in der Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr, wo er mit einem entgegenkommenden BMW frontal zusammenstieß.

In dem BMW saß ein älteres Ehepaar aus Ingolstadt. Während die beiden Fahrer mit leichten Verletzungen davonkamen, zog sich die Beifahrerin im BMW schwere Verletzungen zu. Die Frau wurde mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Rettungsdienst und die Feuerwehr Kösching waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Die Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigung bis 19 Uhr gesperrt.

Uwe Ziegler
Im Trend
Schule
13.05.2021 / 10:45
Bayerische Sommerschulen sollen pandemiebedingte Lernrückstände auffangen
Mehr erfahren
09.05.2021 / 19:46
Lockerungen für Biergärten, Theater, Kinos, Grundschulen: Bayern leitet die nächsten Schritte aus ...
Mehr erfahren
Markus Söder
10.05.2021 / 14:25
Tourismus und Musikensembles: Diese Regeln sollen in Bayern ab Pfingsten gelten
Mehr erfahren
Symbolbild Corona
10.05.2021 / 07:12
Für die Bundesrepublik weist das Robert Koch-Institut heute 119,1 aus
Mehr erfahren
08.05.2021 / 17:09
Jäger berichtet von Sichtung an einem Waldrand in der Großgemeinde Beilngries
Mehr erfahren
10.05.2021 / 09:01
Die Region liegt derzeit gut im Rennen
Mehr erfahren