Einmal Parken 10 000 Euro

26.11.2019 / 10:15
Hoher Sachschaden an einem geparkten Pkw verursacht
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Am Sonntag gegen 210 Uhr stellte ein 53-jähriger Ingolstädter seinen grauen VW Touareg am Beginn der Fliederstraße in Fahrtrichtung rechts am Fahrbahnrand ab. Als er am nächsten Tag gegen 6.30 Uhr zu seinem SUV zurückkam, bemerkte er den erheblichen Schaden im Bereich des hinteren linken Kotflügels. Aufgrund der erheblichen Beschädigung dürfte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Lkw handeln, der kurz nach dem Einbiegen von der Rosenstraße mit der rechten Seite den abgestellten Pkw beschädigte. Der Sachschaden am VW dürfte knapp 10 000 Euro betragen. Die Verkehrspolizeiinspektion bittet unter (0841) 9343-4410 um Hinweise auf den Verursacher, der ohne seine Personalien zu hinterlassen weiterfuhr.

Im Trend
Symbolbild Blaulicht
20.01.2020 / 11:14
35-Jähriger wird Opfer von vier Männern, die ihn mit einem Messer zwingen, seine Geldbörse ...
Mehr erfahren
Umgehung
23.01.2020 / 08:05
Das Staatlichen Bauamt stellte die Pläne für eine Ortsumfahrung Unsernherrn vor – Doch die dauert ...
Mehr erfahren
Audi2
25.01.2020 / 09:11
Wegen fehlender Teile gibt es offenbar Probleme beim Bau des Audi e-tron
Mehr erfahren
Kellerhals
21.01.2020 / 16:59
Jürgen Kellerhals bewirbt sich um Aufsichtsratsposten bei Ceconomy
Mehr erfahren
Unfall24
24.01.2020 / 14:40
Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer trug leichte Verletzungen davon
Mehr erfahren
Immelmann
23.01.2020 / 08:55
Diskussionsabend: Initiative „Ingolstädter Erklärung“ hinterfragt Sinn und Zweck der Ankerzentren
Mehr erfahren