Einbruch vor laufender Videokamera

14.01.2020 / 09:41
Zwei unbekannten fielen Schmuck und Münzen in die Hände
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht (Autor: Pixabay)

(ty) Bislang unbekannte Täter sind Sonntagabend in ein Einfamilienhaus in Eichstätt eingebrochen und haben dabei Schmuck und Münzen erbeutet. Nach ersten Ermittlungen der Polizei haben zwei Täter um 18.17 Uhr die Terrassentüre des Hauses aufgehebelt und mehrere Zimmer nach Wertsachen durchsucht. Dabei machten sie reiche Beute. Sie entwendeten Münzen aus einer Sammlung und mehrere Schmuckstücke im Wert von 5000 Euro. An der Terrassentüre entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Nähere Hinweise erhoffen sich die Ermittler nun durch die Auswertung der Videoaufzeichnung am Haus. Darauf sind zwei Männer zu sehen, die in das Haus eindringen. Wem sind im Bereich der Lüften am Sonntagabend gegen 18 Uhr zwei verdächtige Männer im hinteren Bereich des Parkplatzes der dortigen Pizzeria aufgefallen? Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter (08421) 9770-0 entgegen.

Im Trend
Symbolbild Blaulicht
20.01.2020 / 11:14
35-Jähriger wird Opfer von vier Männern, die ihn mit einem Messer zwingen, seine Geldbörse ...
Mehr erfahren
Umgehung
23.01.2020 / 08:05
Das Staatlichen Bauamt stellte die Pläne für eine Ortsumfahrung Unsernherrn vor – Doch die dauert ...
Mehr erfahren
Audi2
25.01.2020 / 09:11
Wegen fehlender Teile gibt es offenbar Probleme beim Bau des Audi e-tron
Mehr erfahren
Kellerhals
21.01.2020 / 16:59
Jürgen Kellerhals bewirbt sich um Aufsichtsratsposten bei Ceconomy
Mehr erfahren
Unfall24
24.01.2020 / 14:40
Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer trug leichte Verletzungen davon
Mehr erfahren
Immelmann
23.01.2020 / 08:55
Diskussionsabend: Initiative „Ingolstädter Erklärung“ hinterfragt Sinn und Zweck der Ankerzentren
Mehr erfahren